NACHRICHTEN: Herzlich Willkommen bei der Metzgerei und Partyservice Engel! Bei uns finden Sie hochwertige Fleisch- und Wurstwaren sowie einen umfangreichen Partyservice für jeden Anlass.

Telefon: + 49 (0) 641 51505

Wie artgerechte Tierhaltung und lokale Produktion zu besserer Gesundheit und einem besseren Planeten beitragen

 

Die Herkunft und Qualität von Fleisch sind nicht nur wichtig für das Wohlbefinden der Tiere, sondern auch für unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Durch den Verzehr von qualitativ hochwertigem Fleisch, das aus artgerechter Haltung stammt, können wir unserem Körper wichtige Nährstoffe, Mineralstoffe und Vitamine zuführen. Zudem fördert eine gesunde Ernährung unsere körperliche und geistige Leistungsfähigkeit sowie den Muskelaufbau. Gleichzeitig müssen wir uns bewusst sein, dass hinter jedem Fleischprodukt ein Tierleben steht, das Respekt und Würde verdient. Nebenbei unterstützen wir durch den Kauf von regional produziertem Fleisch auch die heimische Wirtschaft und stärken den Landwirt / das Handwerk vor Ort.

 

Die Herkunft von Fleisch ist von entscheidender Bedeutung für die Qualität und Frische des Produkts. Je weiter das Fleisch transportiert werden muss, desto höher ist das Risiko von Verderb und Qualitätsverlust. Darüber hinaus kann Fleisch, das aus Massentierhaltung stammt, oft von minderer Qualität sein und die Tiere werden in unsicheren und ungesunden Bedingungen gehalten und geschlachtet.

 

Durch den Kauf von Fleisch aus lokaler Produktion kann man sicherstellen, dass es von höherer Qualität ist und dass die Tiere unter besseren Bedingungen gehalten und geschlachtet wurden. Ein Bauer des Vertrauens kann Ihnen nicht nur ein besseres Produkt bieten, sondern auch einen Einblick in die Haltung und Fütterung der Tiere geben.

 

 

Worauf sollte man bei der Produktion und Haltung von Tieren achten?

 

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass das Fleisch, das Sie kaufen, von höchster Qualität ist und unter ethisch vertretbaren Bedingungen produziert wurde, sollten Sie sich auf die Haltungsbedingungen und die Ernährung der Tiere konzentrieren. Achten Sie darauf, dass die Tiere genügend Platz haben und artgerecht gehalten werden. Auch eine artgerechte Ernährung, die aus qualitativ hochwertigem Futter besteht, ist entscheidend für das Wohlbefinden der Tiere und somit für die Qualität des Fleisches.

 

Darüber hinaus sollte man auch darauf achten, dass die Tiere nicht mit unnötigen Antibiotika oder Hormonen behandelt werden und dass die Schlachtung in einem schonenden und stressfreien Umfeld stattfindet.

 

 

Wie erkennt man hochwertiges Fleisch?

 

Es gibt mehrere Merkmale, die auf die Qualität von Fleisch hinweisen. Ein wichtiger Faktor ist die Farbe des Fleisches. Hochwertiges Fleisch sollte eine satte, rote Farbe aufweisen und keine Anzeichen von Blässe oder Flecken haben. Darüber hinaus sollte das Fleisch gut marmoriert sein, d.h. es sollte feine Fettadern durchziehen. Dies ist ein Zeichen dafür, dass das Fleisch zart und saftig ist.

 

Eine weitere Möglichkeit, die Qualität von Fleisch zu beurteilen, ist durch das Labeling. Das EU-Bio-Siegel oder das Demeter-Siegel zeigen zum Beispiel, dass das Fleisch aus kontrolliert biologischer Tierhaltung stammt und somit keine unnötigen Antibiotika- oder Hormonzusätze verwendet werden. Auch regionale Kennzeichen können auf eine gute Herkunft hinweisen.

 

 

Fazit

 

Insgesamt ist es wichtig, bei der Auswahl von Fleisch auf die Herkunft und Qualität zu achten. Durch den Kauf von Fleisch aus lokaler Produktion und artgerechter Haltung können wir nicht nur sicherstellen, dass wir hochwertiges Fleisch konsumieren, sondern auch dazu beitragen, das Wohlbefinden der Tiere zu verbessern und die Umwelt zu schonen. Wenn wir Fleisch von Tieren konsumieren, die in schlechten Bedingungen gehalten werden und unter Stress leiden, kann dies nicht nur zu minderwertigem Fleisch führen, sondern auch zu gesundheitlichen Problemen bei uns Menschen führen.

 

Um ein gesundes Wachstum der Tiere zu gewährleisten, ist es wichtig, dass ihnen genügend Zeit gegeben wird, um heranzuwachsen. Leider werden bei vielen kommerziellen Züchtungen die Tiere durch den Einsatz von Hormonen und Medikamenten dazu gezwungen, schnell zu wachsen und möglichst schnell schlachtreif zu sein. Insbesondere bei Hühnern ist dies ein großes Problem, da sie oft nach nur wenigen Wochen schlachtreif sind. Das hat nicht nur Auswirkungen auf das Wohl der Tiere, sondern auch auf die Qualität des Fleisches. Hochwertiges Fleisch stammt von Tieren, die in natürlicher Umgebung und unter artgerechten Bedingungen aufwachsen dürfen und somit ausreichend Zeit haben, sich gesund zu entwickeln. Wenn man auf die Herkunft und die Haltung der Tiere achtet, kann man sicher sein, Fleisch von guter Qualität zu erhalten. Darüber hinaus unterstützen wir durch den Kauf von lokalen Produkten auch die Landwirtschaft und reduzieren den CO2-Ausstoß durch unnötige Transporte.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Kauf von hochwertigem Fleisch aus artgerechter Haltung nicht nur unseren Gaumen, sondern auch unsere Gesundheit und das Tierwohl unterstützt. Indem man Produkte von Bauern und Handwerkern vor Ort kauft, fördert man zudem die heimische Wirtschaft und trägt dazu bei, die Umweltbelastung durch den Transport von Lebensmitteln zu reduzieren. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass auch bei artgerechter Haltung gewisse Impfungen notwendig sind, um die Gesundheit der Tiere zu gewährleisten. Es ist daher ratsam, sich bei den Erzeugern über die Haltung und Impfungen zu informieren. Der Kauf von Fleisch aus artgerechter Haltung ist also nicht nur ein Beitrag zu unserer eigenen Gesundheit, sondern auch zur Umwelt und dem Wohl der Tiere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.